Suche
  • louisakimmig

Käthe Kollwitz in Potsdam

Aktualisiert: 1. Mai 2019


Im Jahr 2017 öffnete der Kunstsalon Chiericati in Potsdam seine Türen. Er ist nach dem gleichnamigen Palast, in dem sich der Kunstsalon heute befindet, benannt. In dem Kunstsalon Chiericati erwartet Kunstliebhaber u.a. eine umfangreiche Auswahl an Werken von Käthe Kollwitz. Kunst & Recht. a conversation series lud gemeinsam mit den Inhabern des Kunstsalon Chiericati, Dr. Gudrun und Martin Fritsch sowie Andrea und Olaf Brauer, in den Kunstsalon ein, um dem Leben und Schaffen von Käthe Kollwitz nachzugehen. Zunächst gewährte Dr. Gudrun Fritsch, langjährige Leiterin des Käthe Kollwitz Museums in Berlin, einen Einblick in ihre umfassende Forschung über die Künstlerin Käthe Kollwitz, deren Werke in enger Verbindung zur Stadt Berlin stehen. Erörtert wurde dabei u.a. die vergrößerte Kopie der Skulptur Mutter mit totem Sohn, zum Teil auch unter dem Titel Pietà bekannt, die seit dem Jahr 1993 in der Neuen Wache, Unter den Linden, in Berlin, als Mahnmal den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft gedenkt.





0 Ansichten
Kontakt

Dr. Cornelia Gersch

Louisa Kimmig

Ruth Lecher
Swinemünder Straße 9
10435 Berlin

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon

© 2023 Net-Work. Erstellt mit Wix.com.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now